15. September 2015

Nachtrag - Rosenzeit im Juni



Da ich den Sommer über leider sehr wenig Zeit für den Garten hatte kommen jetzt nah und nach einige Nachträge zu den einzelnen Monaten.


Jedes Jahr freue ich mich auf´s Neue wenn die Rosen im Garten blühen.
Mittlerweile haben sich schon einige Sorten angesammelt, die meisten unter Ihnen sind Wildrosen, teilweise auch wild angeflogen, so dass ich sie leider nicht mit Namen benennen kann.

Foxtrot Poulcy024
New Dawn

unbekannte Wildrose

Apothekerrose

unbekannte Wildrose

Apfelrose

Penny Lane





LG Alex





Kommentare:

  1. Hallo Alex,

    ich habe nur eine einzige Rose im Garten und ich denke mit der mach ich fast alles falsch was ich falsch machen kann aber sie blüht und blüht und blüht aber in richtigen Dolden.

    Wenn es mal nicht mehr regnet und sie dann noch Blütenblätter haben sollte fotografiere ich sie mal.

    Toll sehen Deine Rosen jedenfalls aus.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, warum meinst du dass du etwas mit deiner Rose falsch machst? Wenn sie so schön blüht und wächst und gedeiht ist doch alles in Ordnung.
      LG Alex

      Löschen
  2. Hallo,

    das kommt gerade recht, denn hier ists schon den ganzen Tag Grau in Grau :) Danke für die schönen Farbtupfer ;)

    lg Basti

    AntwortenLöschen

Weitere Themen dieses Blogs

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...