12. Mai 2014

Hochbeet und Weidenzaun


Hochbeet

Vor ein paar Wochen bin ich endlich dazu gekommen mein lang ersehntes Hochbeet zu errichten.
Das Material (alte Holzbretter und Hasendraht) lagen schon lange im Gartenhaus und warteten darauf verbaut zu werden.
Die Holzbretter sind noch von der alten Terrasse, die vor 2 Jahren abgerissen wurde.

Da der Garten ja Hanglage hat, wusste ich anfangs nicht so recht wie ich beginnen soll, das Beet in der Waage ausrichten oder schräg mit dem Hang??
Ich habe mich dann dazu entschieden die gesamte Konstruktion in Hanglage zu bauen.

Zuerst wurden 6 Pfosten gleich lang gesägt und einige Zentimeter in die Erde versenkt.
Danach die Bretter auf die richtige Länge gebracht und einfach angeschraubt.




Innen auf den Boden wurde engmaschiger Draht gelegt, gegen die Wühlmäuse.



Zum Schluß noch eine alte Folie an die Innenwände getackert, damit das Holz nicht so schnell faulig wird.
Jetzt kann auch schon befüllt werden.




Weidenzaun

Nach der Blüte der Weiden beschneide ich diese, sie wachsen mir sonst über den Kopf.
Dieses Jahr sind besonders viele Weidenruten angefallen, so konnte ich mir endlich einen kleinen Weidenzaun am Hügelbeet basteln.







LG Alex





Kommentare:

  1. WOW, sieht beides klasse aus. Ein Hochbeet möchte ich auch irgendwann haben. Ich bin schon auf die bepflanzten Bilder gespannt.
    Ich habe vor einigen Jahren auch mal einen Weidenzaun gebaut. Das hat mir sehr viel Spass gemacht und er sieht total toll aus.
    Viel Spass beim gärtnern wünscht dir Marion

    AntwortenLöschen
  2. Toll!!! Ich bin wieder mal ganz begeistert!!!!!! Sieht richtig klasse aus!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Alex,

    ich will auch ein Hochbeet, der Länge nach an unserer Garage vorbei !!
    Hast Du das alleine gemacht ?
    Dann werde ich das nämlich auch versuchen denn mein Mann erzählt mir seit Wochen er hätte keine Zeit und dieses Jahr würde das nichts mehr !
    Damit will ich mich aber nicht abfinden, also selbst ist die Frau ?? Du machst mir echt Mut.
    Und der Weidenzaun ist wunderschön !!

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      das kannst du leicht selber machen, ich mache das auch.
      Wenn ich immer darauf warten würde bis GG mir hilft.......mehr sage ich dazu jetzt nicht :-)
      Also du schaffst das schon, ich mache so viel selbst, man muss es sich nur zutrauen und ein wenig Plan haben.

      LG Alex

      Löschen
  4. Hallo Alex,
    der Weidenzaun sieht ja super aus!
    Ein Hochbeet ist klasse - ich habe mittlerweile schon das 2. Je älter ich werde, umso lieber ist mir das Hochbeet ;-)
    VG von Renate

    P.S. hab´ grad das Übersichtsfoto gesehen von Eurem Garten - wow - da ist ja mächtig was passiert!

    AntwortenLöschen

Weitere Themen dieses Blogs

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...