23. September 2013

Der Herbst ist da



Ich liebe diese Jahreszeit, überall diese herrlichen harmonischen Farben.

Endlich ist das Wetter wieder etwas wärmer, der Rasen war schon sehr hoch, auch die restlichen 750 Krokusse mussten noch eingebuddelt werden.


Ein neues Beet habe ich auch noch unter der Birke angelegt, darin sind einige Sämlinge gelandet, die ich beim Unkrautjäten gefunden habe oder im Frühjahr aus Samen gezogen habe.






Beim Gartenrundgang ist mir dann noch dieser hübsche Laubfrosch begegnet.






Beim Waldspaziergang habe ich ganz tolle Schätze gefunden.
Diese Tonröhren lagen weit verstreut, und ich konnte nicht widerstehen.
Jetzt brauche ich nur noch eine passende Idee, was ich denn mit ihnen anstelle.





Und hier noch ein paar herbstliche Eindrücke:



























LG Alex





Kommentare:

  1. Wow, 750 Krokusse - das ist ja ein Hammer, da kommen mir meine vielen Blumenzwieblen ganz schön wenig vor.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Tonröhren???? So was findet man bei Dir im Wald??? Unglaublich!!! Dir fällt sicherlich bald etwas ein, was Du damit anstellen kannst!
    Die sehen auch "einfach so" schön aus!!!
    Dein Herbstgarten sieht wunderschön aus!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  3. zauberhaft schön... der Herbst ist meine Liebste Jahreszeit... die Farben sind einfach gigantisch...bin gespannt wo und wie du die Tonröhren verwendest.

    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft die Blumenvielfalt in deinem Herbstgarten, die Tonröhren hätte ich auch gerne gefunden.
    Herbstgrüsse von Juralibelle

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alex,
    das Beet ist wirklich sehr schön geworden. Bin gespannt, wie es dann im nächsten Jahr aussieht.
    Ja, der Herbst ist nun wirklich da, dass kann man nicht leugnen. Auch bei uns beginnt sich schon vieles zu Verfärben.
    Für die Tonröhren fällt dir bestimmt was tolles ein. Ich hätte sie auch mitgenommen. Da lässt sich einiges mit machen.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tonröhren habe ich heute "verarbeitet", ein Beitrag mit Bildern folgt :-)

      LG Alex

      Löschen
  6. Hallo Alex,
    hast du die Krokusse in die Wiese gesetzt? Dann gibt es ja eine Blütenpracht auch im Frühjahr bei dir, wenn die Blumenwiese noch nicht da ist. Schön sind die rötlichen Herbsttöne, die jetzt überall auftauchen. Der Essigbaum zaubert meist ein Feuerwerk der Farben. Am meisten mag ich aber auch die zarten Silberkerzen. Pfaffenhütchen ist auch toll. Die Tonröhren wären gleich ein prima Insektenhotel, wenn man noch Stroh oder Bambusstäbe reinmacht, aber das hast du ja schon....

    LG und noch schöne Herbsttage
    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die Krokusse hab ich in die Wiese gepflanzt, in den Beeten ist kein Platz mehr :-)
      Dabei hab ich auch wieder mal ganz viele Steine gefunden.
      Ich freue mich schon auf das Frühjahr, Bilder werde ich euch natürlich liefern.

      LG Alex

      Löschen

Weitere Themen dieses Blogs

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...