28. April 2013

Nisthilfen werden bezogen



Am Freitag habe ich mein großes Insektenhotel noch etwas erweitert.
Ich habe viele verschieden große Bambusrohre geschnitten und in die Löcher der Ziegelsteine gesteckt.
Noch während ich gebaut habe kamen die Insekten schon an und waren sehr interessiert, das hat mich dann doch etwas verblüfft.


Hier konnte ich eine Biene beim Verschließen eines Loches beobachten, sie war anscheinend den ganzen Tag sehr fleißig.


fast verschlossen


und fertig




dieses Loch scheint interessant zu sein




vorwärts hinein....


...und irgendwie innen gedreht und vorwärts wieder hinaus


Hier streiten sich 2 Bienchen um die Röhre







Ich habe viele weitere verschiedene kleine Nisthilfen im Garten verteilt.
Ich bin sehr gespannt wie sie ankommen und ob Insekten darin ihre Brut ablegen.





Kommentare:

  1. So ein Insektenhotel möchte ich auch noch in meinem Garten. Deines ist ja total schnell von Bienen bewohnt worden. Ich hoffe, das sich meine Gartentiere auch so freuen werden. Wie richtet du die "Wohnungen" aus? - Also ich meine, sollen sie ständig von der Sonne beschienen werden oder wie wäre es am besten?

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      es heißt man sollte es nach Südosten ausrichten, damit schon am Morgen Sonne darauf fällt.

      Das war bei mir so nicht möglich, ich habe es nach Norden stehen, und es wird trotzdem genutzt.

      Ich bin der Meinung die Ausrichtung ist nicht so entscheidend, es sollte aber gegen Regen geschützt sein, und Sonne sollte ab und an auch mal hinkommen.

      LG Alex

      Löschen
  2. Da ist ja richtig was los. Auch ich plane ein größeres Insektenhotel anzulegen. Kleinere Nisthilfen habe ich schon im Garten.
    Eine gute Woche wünscht Dir Marie

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte... da geht mir das Herz auf so süß ist das!
    Toll das es gleich soo angenommen wird, da sieht man wie sehr die Isnekten sich über solche Angeboe freuen!
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, darum beneide ich Dich richtig....bei uns ist das Insektenhotel ja durch den Specht Vandalen zerstört worden.
    Dafür haben wir auf unserem Lehmhügel scheinbar Bienen, die ich aber leider noch nicht fotografieren konnte...

    LG Cordula

    AntwortenLöschen

Weitere Themen dieses Blogs

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...